HörAkustik Gabi Schmitka
IhrIhr Untertitel


Wussten Sie, dass ein gut funktionierendes Gehör uns geistig fit hält und mit dazu beiträgt, soziale Verarmung, Einsamkeit und letztendlich auch das Risiko, an Demenz zu erkranken, mindert?

 Ja, Sie haben richtig gelesen!!!

 Bei den Risikofaktoren für Demenz, die da sind Diabetes, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, soziale Isolation, Bewegungsmangel, Depression, Rauchen, mangelnde Schulbildung machen die Hörstörungen doch immerhin knapp 25% aus!

Bekommt unser Hirn von außen nicht mehr die Informationen geliefert, die es zur Sprachverarbeitung und zum Speichern von Informationen (Gedächtnis) braucht, wird unsere Denkfabrik zwischen unseren Ohren nach und nach Ihre Tätigkeit einstellen.

Natürlich ist niemand davor gefeit, auch mit einem gut funktionierenden Gehör dement zu werden, aber wir können zumindest einen wesentlichen Risikofaktor ausschließen, wenn wir rechtzeitig etwas für unser gutes Hören tun.

Ich möchte freue mich daher sehr, Sie alle zu einem kostenlosen Vortrag zu diesem spannenden Thema am 26.09.2019 um 17 Uhr im Rathaussaal der Gemeinde Künzell einladen zu dürfen. Hier lernen Sie einen jungen Autor kennen, der sich aufgrund eigener schmerzhafter Erfahrungen mit genau diesen Themen beschäftigt und zusammen mit einem Wissenschaftler ein sehr kurzweiliges, hochspannendes Buch zu einem doch so ernsten Thema geschrieben hat.

 

Kommen Sie zum Zuhören, Lachen und Nachdenken und tun Sie damit den ersten Schritt, sich geistig fit zu halten!

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre Gabi Schmitka